Unterricht-Hochschule für Musik Freiburg

Nach einigen Jahren Unterrichtserfahrung in Lehraufträgen und Dozentur ist Regina Kabis seit 2016 Professorin an der Hochschule für Musik in Freiburg. Dort unterrichtet sie sowohl Bachelor- als auch Masterstudierende im Hauptfach Gesang und im Fach Lehramt Musik. Das Repertoire umfasst Oper/Operette, Lied und Konzert/Oratorium. Sie hat sich keiner bestimmten Methode verschrieben, sondern nutzt alle Sinne um gemeinsam mit den Studierenden deren stimmliche Eigenschaften und Qualitäten gesund zu entwickeln und hilft Kompetenzen rund um den Gesang zu erlangen. Dabei besitzt sie sowohl Neugierde als auch Teamgeist, was für Offenheit in der Ausbildung sorgt.

 

Kurse hat sie bereits in Italien, an der Musikhochschule in Bremen und an der HfM Freiburg (Meisterkurse für junge Talente) gegeben.

Regelmässiger Unterricht für PrivatschülerInnen ist aus Zeitgründen nicht mehr möglich, aber wer eine Frage zu seiner Stimme hat und/oder eine Einschätzung bzgl. eines Studiums möchte, kann sich immer gerne melden!

 

 

Drei Generationen Sopran (Simone Lerch, Regina Kabis und Prof. Inge Möller)
Drei Generationen Sopran (Simone Lerch, Regina Kabis und Prof. Inge Möller)

 

 

"Singen ist das Fundament zur Musik in allen Dingen. Wer die Composition ergreifft, muß in seinen Sätzen singen. Wer auf Instrumenten spielt, muß des Singens kundig seyn. Also präge man das Singen jungen Leuten fleißig ein." Georg Philipp Telemann (1681- 1776)


Ein Teil der Klasse Kabis: Elisabeth Birgmeier, Isabel Weller, Sopranistinnen, Joanna Jaworowska, Julia Hilpert, Mezzosopranistinnen
Ein Teil der Klasse Kabis: Elisabeth Birgmeier, Isabel Weller, Sopranistinnen, Joanna Jaworowska, Julia Hilpert, Mezzosopranistinnen